Willkommen bei der Gemeindefeuerwehr Penig Platzhalter
Balkenoben
    |   FACEBOOK   |   Twitter   |   Startseite - Penig   |   Impressum   |   

Hochwassersituation Gemeindefeuerwehr


Städtischer Pegel "Muldenbrücke Penig"

Aufgrund der aktuellen Hochwassersituation ist hier der Pegelstand zur Information dargestellt.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte hier:
Hochwassermerkblatt der Stadt Penig (1,75 MB)

Aktuelle Alarmstufe für Penig: 0

Wasserstand: 0.5 m

Ablesezeit: 23.07.2017 18:00 Uhr

Penig
letze Aktualisierung der Grafik: 23.07.2017 18:00
1 Alarmstufe 1: 195 cm

2 Alarmstufe 2: 285 cm

3 Alarmstufe 3: 340 cm

4 Alarmstufe 4: 420 cm


5 Evakuierung: 475 cm

6 max. Schutz: 535 cm

Bedeutung der Alarmstufen
Bedeutung der Alarmstufen

Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie

Ausgewählte Pegel für Penig (gem. VwV HWMO vom 17.08.2004)

Grafiken werden aus der Internetseite des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie (LfUG) mit Genehmigung entnommen und unterliegen den dort festgelegten
Copyright-Bestimmungen.
!Landeshochwasserzentrum Sachsen - Hochwasserwarnungen!
Zwickau-Pölbitz (Zwickauer Mulde) - Amtliche Hochwassermeldepegel

Pegel Zwickau Pegeldetails

Mulde
Einzugsgebiet Mulde

Zwickau
1 Alarmstufe 1: 250 cm

2 Alarmstufe 2: 300 cm

3 Alarmstufe 3: 350 cm

4 Alarmstufe 4: 400 cm

Bedeutung der Alarmstufen
Bedeutung der Alarmstufen

Wolkenburg (Zwickauer Mulde) - Amtliche Hochwassermeldepegel

Pegel Wolkenburg Pegeldetails

Mulde
Einzugsgebiet Mulde

Wolkenburg
1 Alarmstufe 1: 360 cm

2 Alarmstufe 2: 400 cm

3 Alarmstufe 3: 440 cm

4 Alarmstufe 4: 520 cm

Bedeutung der Alarmstufen
Bedeutung der Alarmstufen

Niederlungwitz (Lungwitzbach) - Pegel ohne Hochwassermeldefunktion
Kein Hochwassermeldepegel, deshalb keine Klassifizierung nach Alarmstufen

Pegel Niederlungwitz Pegeldetails

Mulde
Einzugsgebiet Mulde

Lungwitzbach
Niedermülsen 1 (Mülsenbach) - Pegel ohne Hochwassermeldefunktion
Kein Hochwassermeldepegel, deshalb keine Klassifizierung nach Alarmstufen

Pegel Niedermülsen Pegeldetails

Mulde
Einzugsgebiet Mulde

Mülsenbach

Mail an den Webmaster Information
Tradition mit Zukunft
Balken unten
Verantwortlich für die Pflege und den Inhalt ist die Wehrleitung der Gemeindefeuerwehr, E-Mail: gfw-info@gfw-penig.de